Ratgeber & Tipps

  • Do´s and Dont´s bei Modelpartys

    Neben dem perfekten Styling gehört noch mehr dazu, um positiv von sich reden zu machen. Eine ganz wichtige Rolle spielt hier natürlich auch das Verhalten des Models. Schlechte PR ist auch PR? Dies stimmt schon, besser ist es aber sicherlich, positiv anstatt negativ aufzufallen. mehr

  • Das perfekte Styling für die Modelparty

    Wer das Glück hat zu einer angesagten Modelparty eingeladen zu sein, dem werden nach anfänglicher Freude zunächst einmal viele Gedanken durch den Kopf schießen: Was ziehe ich bloß an?! Wie style ich meine Haare?! Und wie soll ich mich bloß schminken – auffallend oder doch eher dezent?! mehr

  • Modelparty-Locations

    Kein konkreter Anlass zum Feiern in Sicht? Keine Filmpremiere? Keine Fashion Show weit und breit? Macht natürlich auch nichts: Feiern kann man schließlich immer – und zwar als berühmtes Model am besten in den angesagten Szeneclubs, in denen zahlreiche Prominente verkehren. Etwa im „Pink Elephant“ oder im „Marquee“ in New York oder im “Boujis” in London oder, oder, oder… mehr

  • Fashion & Model Shows und Awards

    Wo tummeln sich die meisten Schönheiten und die Personen, die im Model-Biz den Ton angeben? Natürlich auf den großen Ereignissen, welche die Modewelt zu bieten hat. Etwa auf der New Yorker Fashion Week, den Prêt-à-Porter-Schauen in Paris, der Milano Moda Donna oder der Berliner Fashion Week – um auch einmal ein lokales Beispiel zu bringen. mehr

  • Modelpartys und ihre Anlässe

    Es gibt zahlreiche Events und auch Partys, die für Models wichtig sind. Wichtig bedeutet hier: Sie nutzen der Karriere. Dieser Umstand mag zunächst einmal verwundern und man stellt sich die Frage: Wie passen spaßige Partys und Karriere zusammen? Die Antwort auf diese Frage ist ganz einfach: Wer sich auf den angesagten Partys des Model-Biz sehen lässt, hat die Chance, wertvolle Kontakte zu knüpfen und zu pflegen. mehr

  • Fashion and Outdoor Shootings

    Bei einem Fashion Shooting sollen die Designer- und Markenbekleidungsstücke, um die es geht, natürlich im Vordergrund stehen. Dies bedeutet aber natürlich nicht, dass automatisch das Make-Up oder das Haarstyling zu vernachlässigen wären. Beides muss zu den ausgewählten Stücken passen und das Image, welches aufgebaut werden soll, unterstreichen. mehr

  • Portrait Shootings

    Bei einem Portrait Shooting steht das Gesicht des Models im Vordergrund – dementsprechend ist hierbei das Make-Up besonders wichtig. Mit ihm können die natürlichen Vorzüge betont und kleine Mankos geschickt kaschiert werden. Aber was sollte man bei einem Make-Up für ein Portrait Shooting beachten? mehr

  • Besondere Shootings und Stylingherausforderungen

    Jedes Shooting erfordert ein besonderes Styling, das ist kein Geheimnis. Manche Shootings stellen aber besondere Anforderungen an das gesamte Produktionsteam, insbesondere auch an ein Model. mehr

  • Typgerechtes Styling

    In punkto Typgerechtigkeit gilt es natürlich zu beachten, dass die Auftraggeber des Shootings zunächst einmal ein Model auswählen, welches nach ihren Vorstellungen zu dem zu bewerbenden Produkt oder zu der Kleidung, die präsentiert werden soll, passt. mehr

  • Kamera- und Laufstegtauglichkeit

    Bei einem Shooting hat die Kamera häufig das Sagen: Alles muss so hergerichtet werden, dass es nicht in der Realität, sondern auf dem Foto den Effekt erzielt, den sich die Beteiligten vorstellen. So muss unter Umständen auch das Make-Up angepasst werden: Beispielsweise kann es sein, dass man andere oder aber stärkere Akzente setzen muss, damit das Gesicht des Models bei der Aufnahme ideal in Szene gesetzt werden kann. mehr

  1. zurück
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4