Ratgeber & Tipps

  • Chancen auf spannende Jobs

    Die Chance auf spannende Jobs ist natürlich der Hauptgrund dafür, dass sich Models bei Modelagenturen um eine Aufnahme bemühen. Als angehendes Model verfügt man in aller Regel gar nicht oder nur in einem geringen Maß über die Kontakte, die notwendig sind, wenn man Aufträge ergattern möchte. Gute Agenturen haben hier mehr Erfahrung und die Connections, die unerlässlich für den Erfolg sind. mehr

  • Was Models von ihren Agenturen erwarten können

    Natürlich hat jede Medaille auch eine andere Seite: Nicht nur die Agenturen stellen Anforderungen an die Models, die sie aufnehmen, auch die Models können und sollen natürlich gewisse Leistungen von der Agentur erwarten. mehr

  • Modelagenturen

    Aller Anfang ist schwer – auch im Model-Business. Was kann ein angehendes Model also besser gebrauchen als Unterstützung? Eine solche Unterstützung bieten natürlich in erster Linie Modelagenturen: Sie führen Karteien, in denen viele unterschiedliche Models aufgenommen und potenziellen Kunden präsentiert werden. mehr

  • Posing-Do‘s and Posing-Don‘ts

    Natürlich, jedes Model hat genauso wie jeder Fotograf eigene Tricks und Kniffe, wie Schokoladenseiten am überzeugendsten präsentiert werden können. So ist ein Trick beispielsweise, das Körpergewicht beim Stehen nicht gleichmäßig, sondern etwas ungleichmäßig auf beide Beine zu verteilen. mehr

  • Ungewöhnliche Posen

    Immer wieder bringt es ein Auftrag mit sich, dass ungewöhnliche Posen eingenommen werden müssen. Diese Posen werden infolge des Konzepts notwendig, das hinter der Fotoproduktion und dem damit verbundenen Produkt steht. mehr

  • Männerposen

    Vorlagen für Frauenposen findet man im Internet, aber auch im Buchhandel und in Fotokarteien zur Genüge. Frauen haben enormen Spielraum in Bezug auf Posen, bei Männern sieht es da etwas anders aus. Das liegt möglicher Weise daran, dass Männer auch heute meist ein Klischee erfüllen müssen: mehr

  • Frauenposen

    Männer- und Frauenposen unterscheiden sich deutlich voneinander, zumindest was die klassischen Posen betrifft. Die klassischen Posen stammen zum Teil aus der Malerei und wirken dementsprechend künstlich, wenn sie übertrieben werden. Gerade Frauenposen sind davon betroffen: mehr

  • Die perfekte Vorbereitung

    Jedes Shooting sollte so gut wie möglich vorbereitet werden. Was für Fotografen gilt, gilt ebenso für Models: Sie müssen dafür Sorge tragen, dass Ihr Körper, ihr Werkzeug sozusagen, immer in einem perfekten Zustand ist. Darüber hinaus ist es wichtig, dass sich Models auch mit Model-Posen beschäftigen: mehr

  • Fotoshootings und ihre Anforderungen

    Bei Fotoshootings können Models zeigen, was in ihnen steckt: Sie müssen wandelbar und diszipliniert, verlässlich und unkompliziert sein. Übrigens nicht nur, damit das Arbeiten so entspannt wie möglich ablaufen kann: Die meisten Fotografen und Auftraggeber haben schon vor dem Shooting eine Idee, was sie gern umsetzen möchten, wie das Ergebnis wirken soll und wen sie damit ansprechen wollen. mehr

  • Beim Reisen fit bleiben

    Keine Frage: Für Models ist das Reisen nahezu unumgänglich. Und das kann ganz schön anstrengend sein. Sähe man den Models die Auswirkungen des stressigen Jobs an, wären sie mit Sicherheit nicht mehr lange im Geschäft. Doch was kann man gegen den Stress und seine Auswirkungen tun, die das Reisen von einem Modeljob zum nächsten mit sich bringt? mehr

  1. 2
  2. 3
  3. 4
  4. 5